5. ADAC-SHT-Flutlichtslalom

Saisonauftakt nur für Youngster

Den neuerlichen Schneefällen und den extremen Temperaturen bis minus 8 Grad mußte der AMC Retzen beim Saisonauftakt im Automobil-Slalomsport am 6. März Tribut zollen.

Flutlichtslalom AMC Retzen 2010

Nach umfangreichen Räumarbeiten konnten beim 5. ADAC SHT-Flutlichtsslalom auf der ADAC-Fahrsicherheitsanlage in Paderborn-Mönkeloh nur die zwei Klassen im Youngster-Slalom-Cup gestartet werden. Da die Sicherheit für Posten und Teilnehmer durch Glatteisbildung nicht gewährleistet war, sagte die Sportleitung um Björn Schnecke und Dennis Engelkemeier, in Absprache mit Slalomleiter Adolf Wiebusch, den für 17 Uhr geplanten Flutlichtslalom ab.

Flutlichtslalom AMC Retzen 2010

So blieb es den Youngstern vorbehalten, sich an diesem Tag im sportlichen Wettkampf zu messen. Im ADAC-Youngster-Slalom-Cup haben sich im Jahre 2010 insgesamt 40 Nachwuchsfahrer-innen eingeschrieben. Sowohl die Vorjahresteilnehmer, wie auch die Neueinsteiger, zeigten zum Saisonauftakt auf den neuen, von Auto Weege optimal vorbereiteten drei FORD Fiesta, sehr gute sportliche Leistungen.

Flutlichtslalom AMC Retzen 2010

In der Gruppe A (15 – 18 Jahre) sorgte Pascal Keßler vom MSC Wiedenbrück für die erste Überraschung. Mit insgesamt 32/100 sec setzte er sich gegen den großen Favoriten Dominik Busch vom AC Höxter durch. Den dritten Platz sicherte sich mit Cedric-Romee Bruns ein Fahrer des AMC Retzen. Dessen Klubkollege Thorben Niederfahrenhorst mußte einen Pylonenfehler hinnehmen und kam auf Platz 12.

Flutlichtslalom AMC Retzen 2010

Noch besser lief es für den AMC Retzen in Klasse B. Nico Düe sicherte sich im Auftaktrennen den ersten Sieg mit 82/100 Sec Vorsprung vor dem Deutschen Juniorenslalommeister Hendrik Schnurbusch aus Steinheim. Den dritten Pokalplatz sicherte sich Rainer Gelhaus vom ASC Bad Meinberg. Der zweite Retzer Teilnehmer Nico Möller landete mit zwei Pylonenfehlern auf Rang 8.

Mit der Zieldurchfahrt des letzten Nachwuchsfahrers ging die diesjährige Ausgabe unseres Slaloms wesentlich früher zu Ende wie geplant. Hoffentlich eine einmalige Angelegenheit!

 

Jugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportClubsportslalomOldtimersportCruz Cup