RSK-Motorsport startet mit Podiumsplatz

Erfolgreicher Auftakt im ADAC-Chevrolet-Cup

Das RSK-Motorsport Team um Clubmitglied Rainer Koch ist mit einem 3. Platz beim 2. Rennen des ADAC Chevrolet Cup erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beim Lauf am 27.04. in der Motorsportarena Oschersleben erreichte das Team beim freien Training die zweitschnellste Zeit, im Qualifying reichte es dann nur zu Platz 7, also Startreihe 4.

Chevrolet Cup 2012

Jasmin Preisig, die 19jährige Schweizer Vize-Meisterin des LO SWISS ROK Cup 2011, kämpfte sich bei ihrem ersten Tourenwageneinsatz nach einem nicht optimal verlaufenen Start Position und Position nach vorne, so dass am Ende von Rennen 1 Platz 5 erreicht wurde. Dies bedeutete im 2. Rennen Startplatz 5 und somit Startreihe 3. Nach einem spektakulären Rennen mit viel Hektik am Ende, konnte sich das RSK-Team Gesamtplatz 3 sichern. Teamchef Patrick Rahn, Teameigner und Fahrer Rainer Koch sowie Timo Siekmann und natürlich Jasmin Preisig waren ob des hervorragend vorbereiteten Autos und ihrer eigenen fahrerischen Leistung mit dem Ergebnis hoch zufrieden.

Chevrolet Cup

Abgerundet wurde der Renntag durch den Sieg des Teams ADAC-OWL. So dominierten also zwei Teams aus OWL das Rennen in der Magdeburger Börde.
Dies motiviert das RSK-Team für das nächste Rennen am 16. Juni auf dem Sachsenring, wo die guten Leistungen bestätigt werden sollen.

Chevrolet Cup

Die nächsten Termine sind am

16.06.2012 Sachsenring
02.07.2012 Eurospeedway Lausitz
04.08.2012 Papenburg
07.09.2012 Assen
29.09.2012 Groß Dölln
13.10.2012 Finale in Oschersleben

 

 

 

Jugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportClubsportslalomOldtimersportCruz Cup