Nico Düe schafft den Hattrick

Erneuter Sieg im Pokal der Lippischen und im ADAC Clubsport-Pokal

Mit einem weiteren Klassensieg beim Saisonfinale des AC Lemgo sicherte sich der Retzer BMW-Fahrer nach 2011 und 2012 erneut den Gesamtsieg im Pokal der Lippischen Landes Brandversicherungsanstalt. Damit geht der große Wanderpokal bei der Siegerehrung der Lippischen am 30. November beim MSC Hermannsdenkmal Pivitsheide endgültig in den Besitz des sympathischen Detmolders über.

Neben dem Sieg im LLB-Pokal gewann Nico Düe auch den Clubsport Slalom Pokal des ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V.. In beiden Meisterschaften setzte er sich knapp gegen den Delbrücker Golf-Fahrer Philip Hartkämper durch.

Bei dem erstmals auf dem Flugplatz Höxter-Holzminden durchgeführten Saisonfinale zeigte sich auch Chris Walewski von seiner guten Seite. Mit Platz 3 in der Klasse 2a festigte er seinen 6. Pokalrang im LLB-Pokal. Für Daniel Laturnus lief das Saisonfinale nicht optimal. Umgestiegen vom Club-Golf auf den BMW von Nico Düe vergab er den Klassensieg in der Klasse 1a durch Auslassen einer Gasse. Trotzdem sicherte er sich die Vizemeisterschaft in der Newcomer-Sonderwertung hinter dem überlegenen Cedrik Totz aus Brakel.

Zusammen mit Patrick Tölke errangen Nico Düe, Chris Walewski und Daniel Laturnus für den AMC Retzen den Sieg im erstmals ausgefahrenen Mannschaftspokal im Clubsport-Slalom-Pokal des ADAC OWL.

Der AMC sagt Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen in 2013.

 

Jugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportClubsportslalomOldtimersportCruz Cup