JHV AMC Retzen am 09.01.2015

Erfolgreiches Jahr mit vielen Höhenpunkten

Auf ein erfolgreiches Jahr konnte der 1. Vorsitzende Bernd Noltekuhlmann anlässlich der gut besuchten Jahreshauptversammlung des AMC Retzen im Clublokal Gasthaus Rickmeyer berichten.

Neben den sportlichen Veranstaltungen, zwei Automobilturnieren, einem Jugend-Kart-Slalom, einem Kart-Slalom 2000 und dem SHT-Automobil-Flutlichtslalom standen auch die geselligen Veranstaltungen wie Familienfahrt und Vereinsausflug im Mittelpunkt und erfreuten sich großer Beteiligung.

Die Sportleiter Björn Schnecke und Dennis Engelkemeier konnten zahlreiche Ehrungen vornehmen. Für Verdienste in der sportlichen Organisation ging die ADAC Ewald-Kroth-Medaille in Bronze an Martin Noltekuhlmann. In Silber ging diese Auszeichnung an Matthias Müller und Frank Sauerländer. Im sportlichen Bereich haben Daniel Laturnus, Patrick Tölke und Nico Möller die Sportnadel in Silber erringen können. Das ADAC Sportabzeichen in Bronze ging an Patrick Tölke und in Gold an Nico Düe. Diese Ehrungen wurden auf der ADAC-Matinee vorgenommen.


v.l. Frank Sauerländer, Dennis Engelkemeier, Matthias Müller,
Bjoern Schnecke, Martin Noltekuhlmann und Bernd Noltekuhlmann

Sportliche Erfolge konnten durch die Aktiven gleich in mehreren Disziplinen eingefahren werden. Nico Düe und Nico Möller gewannen sowohl im Pokal der Lippischen wie auch im ADAC Pokal die Automobilslalomwertung. Zusammen mit Patrick Tölke und Daniel Laturnus gelang ihnen auch die Titelverteidigung für den AMC in der Mannschaftswertung. Im Jugend-Kart-Slalom Sport ragt die erfolgreiche Titelverteidigung von Magnus Bockstette beim ADAC Kartslalom-Bundesendlauf heraus, seit 2001 ist dies keinem anderen Sportler gelungen. Für vordere Platzierungen sorgten auch noch Hendrik Beckmann und Nils Sauerländer im Jugend-Kart-Slalom, wie auch Marcel Diring. Philipp Röring und Lea Husemann im Kart-Slalom-2000. Im Oldtimerbereich sorgten Hartmut Sohn und Ralf Roesler für gute Resultate und im Turniersport gelang dies Dirk Seeböck.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde alle Personen in ihren Ämtern bestätigt. Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender Bernd Noltekuhlmann
Schriftführer Wolfgang Freitag
Sportleiter Björn Schnecke
Jugendleiter Michael Beckmann
2. Sportleiter Dennis Engelkemeier

Bereits am 14. März beginnt mit dem 10. ADAC SHT-Flutlichtslalom die Saison 2015, die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.



Jugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportClubsportslalomOldtimersportCruz Cup