Dirk Seeböck erstmals Clubmeister

Manfred Nitz 50 Jahre Mitglied im ADAC

Zu seinem traditionellen Clubfest konnte der 1. Vorsitzende Bernd Noltekuhlmann zahlreiche Mitglieder und Gäste im Clublokal Gasthaus Rickmeyer begrüßen.

Nach einem gemeinsamen Abendessen waren die Mitglieder der Jugendgruppe auch in diesem Jahr die erste Gruppe, die für ihre gezeigten Leistungen innerhalb der Jugendclubmeisterschaft geehrt wurden. Jugendleiter Karsten Steinmeier konnte Urkunden und schöne Pokale an die aktiven Mitglieder der Jugendgruppe überreichen. Luis Marksteiner löste dabei den Sieger der letzten zwei Jahre Marcel Diring, der auf Platz 2 fuhr, ab und sicherte sich zum Erstenmal den Gewinn der Jugendclubmeisterschaft. Seinen dritten Platz aus dem Vorjahr verteidigte Aaron Bauerkämper. Ihm folgten Elwina und Erik Oks sowie Erik Müller und Dana Krahn auf den Plätzen 4 bis 7.

Der stellv. Vorsitzende und Vorstand für Ortsclubs im ADAC OWL Dieter Gösling konnte anschließend zusammen mit Bernd Noltekuhlmann Ehrungen für langjährige ADAC Mitgliedschaften vornehmen. Urkunde und Nadel für 25jährige Treue erhielten Detlef Held, Ralf Meier-Hans und Dirk Seeböck, für 40 Jahre wurde Andreas Brunke ausgezeichnet und für 50jährige Mitgliedschaft Manfred Nitz.

Dennis Engelkemeier und Tobias Brunke nahmen anschließend im Namen der Sportleitung die Ehrung der Seniorenclubmeisterschaft vor. Zum Erstenmal konnte sich Dirk Seeböck als Clubmeister des AMC feiern lassen. Die Vizemeisterschaft sichert sich Cedric Meier-Hans. Stefan Müller auf Platz 3 komplettierte das Podium. Hinter Altmeister Hartmut Sohn auf Platz 4 konnte sich Rainer Bauerkämper auf Platz 5 erstmals in der Clubmeisterschaft platzieren. Insgesamt konnten sich 9 Mitglieder des AMC platzieren.

Mit zahlreichen und intensiven Benzingesprächen endete dieser gelungene Saisonabschluss der Saison 2018.

 

 

Jugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportClubsportslalomOldtimersportCruz Cup