Clubmeisterschaft startet mit guter Beteiligung

Neuer Wertungsmodus schafft Anreize

Mit sehr guter Beteiligung startete die Clubmeisterschaft des AMC Retzen in die neue Saison. Beim ersten Clublauf des Jahres, unserem Automobilturnier nahmen gleich 10 Fahrer des AMC den Kampf mit den Hindernissen auf. Dabei wurde Dirk Seeböck seiner Favoritenrolle vollauf gerecht. Mit zwei blitzsauberen Nullfehlerläufen sicherte er sich nicht nur den Sieg im Clublauf, sondern konnte in der Tageswertung mit diesem Ergebnis auch nur von Roger Böhm besiegt werden. Platz 2 in der CM ging an Bernd Noltekuhlmann, dem selbst etwas überrascht mit seinem Alfa 159 erstmals zwei Nullfehlerläufe gelangen, der aber natürlich nicht an die Zeiten von Dirk heran kam. Den dritten Platz sicherte sich Manfred Nitz, der einen Fehler aus den beiden Läufen zu verzeichnen hatte.

Nach der Erfahrung der letzten Jahre hatten sich Udo Miess und Hartmut Sohn als Ausrichter der ersten ORI auf ca. 5 Teams eingestellt. Am Ende gaben 9 Teams ihre Nennung ab, ein Ergebnis mit dem beide nicht gerechnet hatte, die Unterlagen reichten gerade so aus. Besonders erfreut waren Udo und Hartmut darüber, dass alle Teams die Strecke gefunden haben und nur wenige Fehler gemacht wurden. Da auch alle Teams in der vorgeschriebenen Orga-Zeit wieder am Ziel eintrafen, hatten Udo und Hartmut exakt die richtige und nicht zu schwere Aufgabenstellung gewählt. Ein ganz großes „Danke Schön“ an die Beiden. Der Sieg ging ganz ohne Fehler an Tobias und Andreas Brunke vor den punktgleichen Teams Jacqueline Noltekuhlmann / Marius Wehmeier / Bernd Noltekuhlmann und Tobias Koch / Volker Moritz.


Teilnehmer der ORI nach dem Ziel

Vor den Sommerferien stehen mit dem Kartlauf am 18.05. und der Familienfahrt am 06.07. noch zwei interne Läufe auf dem Kalender. Wie immer werden am Jahresende die besten 5 Ergebnisse zur Wertung herangezogen, allerdings gelangt man in 2019 erstmals auch bereits mit 4 Läufen in Wertung. Ein guter Anreiz, auch zum jetzigen Zeitpunkt immer noch aktiv in die Meisterschaft einzusteigen.

Jugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportJugend Kart Slalom Kart 200 Youngster Slalom Oldtimer TurniersportClubsportslalomOldtimersportCruz Cup